Claus O. Tannhaeuser

Auf der Suche nach einer geeigneten Möglichkeit zur Entspannung und der Eliminierung von Stress, erinnerte ich mich daran, dass es mirschon in meiner Jugendzeit viel Freude machte, ganz besondere Motive und Momente – damals noch auf Zelluloid – einzufangen und damit zu verewigen. Vor vielen Jahren keimte nun die Begeisterung von neuem in mir auf, und ich realisierte meinen Wunsch, aus dem ursprünglichen Hobby meinen Traumberuf zu machen. Durch die Absolvierung diverser Lehrgänge und Schulungen, die mir den Weg zur modernen Technik der digitalen Fotografie ebneten, perfektionierte ich die bereits vorhandenen fotografischen, autodidaktischen Kenntnisse. Bis heute genieße ich jeden Tag und habe noch nie bereut, diese Entscheidung getroffen zu haben. Fotografieren ist für mich ein Lebenselixier. Inzwischen arbeite ich unter anderem für Zeitungen, Agenturen, Firmen sowie diverse Institutionen. Dabei bewege ich mich in den Ressorts Sport, Wirtschaft, Kultur, der Portrait- Werbe- und Architekturfotografie.

Der Fotoreportage gilt neben der Street-Life Fotografie meine besondere Leidenschaft. Erhöhte Aufmerksamkeit schenke ich der Portrait-Fotografie, die ich unter Einsatz modernster Lichttechnik im eigenen Studio ( 200 m³ ) in der Nähe von Salzburg umsetze. Fotografieren bedeutet für mich, den ausdrucksstarken Augenblick einer ganz besonderen Atmosphäre einzufangen. Mit dem mich erfüllenden Enthusiasmus beim Fotografieren möchte ich auch Ihnen die Lebendigkeit der Situation in ihrer vollen Schönheit präsentieren und Sie teilnehmen lassen, an so manchem bewegenden Moment. Fotografieren ist für mich die Kunst, trotz aller Technik gute Bilder zu machen. Die Arbeit mit modernen Mittel- und Vollformat-Kameras begeistert mich immer wieder von neuem, weil sie Schärfe und Brillanz in höchster Auflösung garantiert.
Meine Fotos liegen im Format RAW bis 60 Megapixel, 300 dpi 8956 x 6708 vor. Falls Ihnen meine Arbeit zusagt, dann nehmen sie bitte Kontakt mit mir auf.

Herzlichst Claus O. Tannhaeuser Fotograf

Mitglied im österreichischen & deutschen Fotojournalisten Verband im Verband der österreichischen Berufsfotografen sowie im Deutschen Verband für Fotografie e.V.